Katharina Kucharowits

Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ)
Abgeordnete zum Nationalrat
19.09.1983
Basis: Ausgewertet werden alle Sitzungsdaten seit der GGP XXVI (ab November 2017).

Abstimmungen

Anwesenheit bei Abstimmungen
100 %
47
von
62
Abstimmungen

Anzahl der Abstimmungen, bei denen der/die Abgeordnete anwesend war

Abwesenheit bei Abstimmungen
100 %
15
von
62
Abstimmungen

Anzahl der Abstimmungen, bei denen der/die Abgeordnete nicht entschuldigt abwesend war

Entschuldigte Abwesenheiten bei Abstimmungen
100 %
0
von
15
Abwesenheiten

Anzahl der Abstimmungen, bei denen der/die Abgeordnete entschuldigt abwesend war

Fraktionslinie
100 %
47
von
47
Abstimmungen

Anzahl der Abstimmungen, bei denen der/die Abgeordnete gemeinsam mit der Fraktionslinie gestimmt hat

Abstimmungen Anwesenheiten
Anwesend
Abwesend
76 %
24 %

Reden

Gehaltene Reden
100 %
0
von
1944
Reden

Anzahl der Reden, welche der/die Abgeordnete abwesend gehalten hat

Reden Anteil Fraktion
100 %
0
von
548
Reden

Anteil der Reden des/der Abgeordneten innerhalb der Fraktion

Redezeit Gesamt
100 %
0:00:00
von
148:54:06
 

Redezeit des Abgeordneten

Redezeit Fraktion
100 %
0:00:00
von
38:06:13
 

Anteil der Redezeit des Abgeordneten innerhalb der Fraktion

GGP 1) Sitzung 2) Datum Abstimmung Abstimmungsverhalten 3) Fraktionslinie 4)
XXVI 47. 16.11.2018 Selbständiger Entschließungsantrag 455 A/(E): „Das neue Arbeitszeitgesetz" (Rendi-Wagner) JA JA
XXVI 47. 16.11.2018 Entschließungsantrag: „Einheitliches Ablehnungsrecht für Überstunden“ (Loacker) NEIN JA
XXVI 47. 16.11.2018 Entschließungsantrag: „Erhalt der Notstandshilfe als Versicherungsleistung“ (Rossmann) JA JA
XXVI 47. 16.11.2018 Entschließungsantrag: „Mehr Möglichkeiten für maßgeschneiderte Arbeitszeitmodelle in Betrieben“. (Schellhorn) JA JA
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 447/A der Abgeordneten Mag. Josef Lettenbichler, Mag. Harald Stefan, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz über ergänzende zivilrechtliche Bestimmungen für die Umwandlung der Tiroler Zukunftsstiftung in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (354 d.B.) Berichterstatter: Abg. Mag. Josef Lettenbichler ABWESEND
XXVI 49. 21.11.2018 3. Lesung Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 447/A der Abgeordneten Mag. Josef Lettenbichler, Mag. Harald Stefan, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz über ergänzende zivilrechtliche Bestimmungen für die Umwandlung der Tiroler Zukunftsstiftung in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (354 d.B.) Berichterstatter: Abg. Mag. Josef Lettenbichler ABWESEND
XXVI 49. 21.11.2018 Abstimmung Redezeit JA JA
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Ausschusses für Familie und Jugend über die Regierungsvorlage (331d.B.): Vereinbarung gemäß Art. 15a B - VG zwischen dem Bund und den Ländern über die Elementarpädagogik für die Kindergartenjahre 2018/19 bis 2021/22 (355 d.B.) Berichterstatterin: Abg. Mag. Carmen Jeitler-Cincelli, BA ABWESEND
XXVI 49. 21.11.2018 Entschließungsantrag der Abgeordneten Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend „mehr Planungssicherheit beim Ausbau elementarer Kinderbildungs - und - betreuungseinrichtungen". ABWESEND
XXVI 49. 21.11.2018 Entschließungsantrag der Abgeordneten Holzinger-Vogtenhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend „Ausfinanzierung und bundeseinheitlicher Qualitätsrahmen im Bereich der Elementarpädagik". ABWESEND
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Ausschusses für Familie und Jugend über den Antrag 454/A(E) der Abgeordneten Daniela Holzinger - Vogtenhuber, BA, Kolleginnen und Kollegen betreffend eines bundeseinheitlichen Qualitätsrahmens im Bereich der Elementar -pädagogik (356 d.B.) Berichterstatterin: Abg. Angelika Kuss-Bergner, BEd ABWESEND
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Gleichbehandlungsbericht für die Privatwirtsch aft 2016 und 2017, vorgelegt von der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend (III - 207/336 d.B.) Berichterstatterin: Abg.Carmen Schimanek JA JA
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Ausschusses für Familie und Jugend über den Antrag 413/A(E) der Abgeordneten Norbert Sieber, Edith Mühlberghuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erarbeitung von Bestimmungen zum Schutz von Kindern vor Pornographie und Gewalt im Internet (357 d.B.) Berichterstatter: Abg. Norbert Sieber JA JA
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Ausschusses für Familie und Jugend über den Antrag 449/A(E) der Abgeordneten Eva Maria Holzleitner, BSc, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lootboxen - Versteckte Gefahr und Suchtpotential in Computerspielen (358 d.B.) Berichterstatterin: Abg. Martina Kaufmann, MMSc BA JA JA
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes betreffend Pensionsrecht der Bediensteten der ÖBB; Follow – up – Überprüfung - Reihe BUND 2018/27 (III-138/339 d.B.) Berichterstatter: Abg. Hermann Gahr JA JA
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes betreffend Österreichische Breitbandstrategie 2020 (Breitbandmilliarde) - Reihe BUND 2018/46 (III-187/340 d.B.) Berichterstatter: Abg. Hermann Gahr JA JA
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes betreffend Bundesanstalt für Verkehr - Reihe BUND 2018/48 (III - 189/341 d.B.) Berichterstatter: Abg. Mag. Gerald Hauser JA JA
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes betreffend Zivile Flugsicherung - Reihe BUND 2017/58 (III-61/342 d.B.) Berichterstatter: Abg. Mag. Gerald Hauser JA JA
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes betreffend Passagier - und Fahrgastrechte - Reihe BUND 2017/48 (III-48/343 d.B.) Berichterstatter: Abg. Mag. Gerald Hauser JA JA
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes betreffend Gewinnausschüttungen - Ziele und Vorgaben des Bundes - Reihe BUND 2017/21 (III - 24/344 d.B.) Berichterstatter: Abg. Hermann Gahr JA JA
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes betreffend Scanpoint GmbH - Reihe BUND 2018/55 (III-201/345 d.B.) Berichterstatter: Abg. Mag. Gerald Hauser JA JA
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes betreffend Öffentliche Pädagogische Hochschulen; Follow–up–Überprüfung-Reihe BUND 2018/50 (III-192/346 d.B.) Berichterstatter: Abg. Mag. Gerald Hauser JA JA
XXVI 49. 21.11.2018 Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes betreffend Österreichischer Verkehrssicherheitsfonds; Follow-up-Überprüfung-Reihe BUND 2018/42 (III-174/347 d.B.) Berichterstatterin: Abg. Dr. Jessi Lintl JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Kurzdebatte betreffend den Antrag der Abgeordneten Meinl-Reisinger, Kolleginnen und Kollegen, dem Verfassungsausschuss zur Berichterstattung über den Antrag der Abgeordneten Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend „Wahlkampfkostenbeschränkung“, 459A/(E), eine Frist bis 10. Dezember 2018 zu setzen. JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Abstimmung über die Redezeit JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Regierungsvorlage (327 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über einen Zweckzuschuss aufgrund der Abschaffung des Zugriffs auf Vermögen bei Unterbringung von Personen in stationären Pflegeeinrichtungen erlassen wird und mit dem das Finanzausgleichsgesetz 2017 geändert wird (362 d.B.) Berichterstatterin: Abg. Andrea Michaela Schartel NEIN JA
XXVI 51. 22.11.2018 3. Lesung: Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Regierungsvorlage (327 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über einen Zweckzuschuss aufgrund der Abschaffung des Zugriffs auf Vermögen bei Unterbringung von Personen in stationären Pflegeeinrichtungen erlassen wird und mit dem das Finanzausgleichsgesetz 2017 geändert wird (362 d.B.) Berichterstatterin: Abg. Andrea Michaela Schartel NEIN JA
XXVI 51. 22.11.2018 getrennte Abstimmung der Anlangen: Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 442/A der Abgeordneten Tanja Graf, Dr. Dagmar Belakowitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz geändert wird (364 d.B.) Berichterstatter: Abg. Mag. Ernst Gödl ABWESEND
XXVI 51. 22.11.2018 restliche noch nicht abgestimmt Anlagen: Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 442/A der Abgeordneten Tanja Graf, Dr. Dagmar Belakowitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz geändert wird (364 d.B.) Berichterstatter: Abg. Mag. Ernst Gödl ABWESEND
XXVI 51. 22.11.2018 3. Lesung: Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 309/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reform der freiwilligen Arbeitslosenversicherung (365 d.B.) Berichterstatter: Abg. Mag. Ernst Gödl ABWESEND
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 309/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reform der freiwilligen Arbeitslosenversicherung (365 d.B.) Berichterstatter: Abg. Mag. Ernst Gödl ABWESEND
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Bericht des Anwalts für Gleichbehandlungsfragen für Menschen mit Behinderung über die Tätigkeit im Jahr 2017, vorgelegt von der Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (III-197/366 d.B.) Berichterstatterin: Abg. Mag. Maria Smodic - Neumann ABWESEND
XXVI 51. 22.11.2018 Entschließungsantrag der Abgeordneten Sandler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen für Menschen mit Behinderungen ABWESEND
XXVI 51. 22.11.2018 Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend bundesweit einheitliche Regelung für den Bereich ‚Persönliche Assistenz JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Rückverweisungsantrag der Abgeordneten Holzinger-Vogtenhuber, Mag. Loacker, Ing. Androsch den Gesetzentwurf in 349 der Beilagen nochmals an den Gesundheitsausschuss zu verweisen JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Geamtänderungsantrang: Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 402/A der Abgeordneten Josef A. Riemer, Gabriela Schwarz, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über den Schutz der Tiere (Tierschutzgesetz TSchG) BGBl. 118/2004, zuletzt geändert mit BGBl Nr. 37/2018, geändert wird (349 d.B.) Berichterstatter: Abg. Josef A. Riemer NEIN JA
XXVI 51. 22.11.2018 3.Lesung: Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 402/A der Abgeordneten Josef A. Riemer, Gabriela Schwarz, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über den Schutz der Tiere (Tierschutzgesetz TSchG) BGBl. 118/2004, zuletzt geändert mit BGBl Nr. 37/2018, geändert wird (349 d.B.) Berichterstatter: Abg. Josef A. Riemer NEIN JA
XXVI 51. 22.11.2018 Entschließungsantrag der Abgeordneten Ing. Androsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend: Aufnahme detaillierter Haltungsbestimmungen für Wachteln in die 1. Tierhaltungsverordnung JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 436/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend: Mehr Wahlfreiheiten für mehr Zufriedenheit mit dem Kassensystem - freie Kassenwahl jetzt (350 d.B.) Berichterstatterin: Abg. Gabriela Schwarz JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 441/A(E) der Abgeordneten Daniela Holzinger-Vogtenhuber, BA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Offenlegung der Dienstpläne von Ärzten (351 d.B.) Berichterstatter: Abg. Dr. Josef Smolle NEIN JA
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Grünen Bericht 2018 der Bundesregierung (III-185/332 d.B.) Berichterstatter: Abg. Franz Leonhard Eßl JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Entschließungsantrag der Abgeordneten Preiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend: mehr Verteilungsgerechtigkeit und Stärkung der ländlichen Regionen im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über die Regierungsvorlage (300 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesämtergesetz geändert wird (333 d.B.) Berichterstatter: Abg. Dipl.-Ing. Alois Rosenberger ABWESEND
XXVI 51. 22.11.2018 3.Lesung: Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über die Regierungsvorlage (300 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesämtergesetz geändert wird (333 d.B.) Berichterstatter: Abg. Dipl.-Ing. Alois Rosenberger ABWESEND
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Antrag 406/A der Abgeordneten Erwin Preiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Bundesämter für Landwirtschaft und die land- wirtschaftlichen Bundesanstalten (Bundesämtergesetz) geändert wird (334 d.B.) Berichterstatter: Abg. Dipl.-Ing. Alois Rosenberger ABWESEND
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Antrag 437/A der Abgeordneten Dipl.-Ing. Georg Strasser, Maximilian Linder, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Hagelversicherungs-Förderungsgesetz geändert wird (335 d.B.) Berichterstatter: Abg. Maximilian Linder NEIN JA
XXVI 51. 22.11.2018 3.Lesung: Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Antrag 437/A der Abgeordneten Dipl.-Ing. Georg Strasser, Maximilian Linder, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Hagelversicherungs-Förderungsgesetz geändert wird (335 d.B.) Berichterstatter: Abg. Maximilian Linder NEIN JA
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Ausschusses für Forschung, Innovation und Digitalisierung über den Österreichischen Forschungs- und Technologiebericht 2018, vorgelegt vom Bundes- minister für Bildung, Wissenschaft und Forschung und vom Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie (III-152/359 d.B.) Berichterstatterin: Abg. Dr. Maria Theresia Niss, MBA JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Ausschusses für Forschung, Innovation und Digitalisierung über die Regierungsvorlage (278 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Patentamtsgebührengesetz geändert wird (360 d.B.) Berichterstatter: Abg. Mag. Peter Weidinger JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 3.Lesung: Bericht des Ausschusses für Forschung, Innovation und Digitalisierung über die Regierungsvorlage (278 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Patentamtsgebührengesetz geändert wird (360 d.B.) Berichterstatter: Abg. Mag. Peter Weidinger JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Ausschusses für Forschung, Innovation und Digitalisierung über die Regierungsvorlage (294 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Markenschutzgesetz 1970 geändert wird (361 d.B.) Berichterstatter: Abg. Dipl.-Ing. Gerhard Deimek JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 3.Lesung: Bericht des Ausschusses für Forschung, Innovation und Digitalisierung über die Regierungsvorlage (294 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Markenschutzgesetz 1970 geändert wird (361 d.B.) Berichterstatter: Abg. Dipl.-Ing. Gerhard Deimek JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Ausschusses für Bauten und Wohnen über den Antrag 448/A(E) der Abgeordneten Johann Singer, Mag. Philipp Schrangl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Modernisierung, Stärkung und Absicherung der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft, Schritte zur Verländerung der WBIB (348 d.B.) Berichterstatter: Abg. Johann Singer JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Entschließungsantrag betreffend: Verbot kurzzeitiger Vermietungen im gemeinnützigen Wohnbausektor JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend: unbefristete Miete JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Rückverweisungsantrag an den Ausschuss für Arbeit und Soziales der Abgeordneten Holzinger-Vogtenhuber JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Zusatz- beziehungsweise Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Art. 1 Z 4 JA JA
XXVI 51. 22.11.2018 Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Regierungsvorlage (293 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Kriegsopfer- versorgungsgesetz 1957, das Opferfürsorgegesetz, das Impfschadengesetz, das Verbrechensopfergesetz, das Heimopferrentengesetz, das Pensionsgesetz 1965, das Bundestheaterpensionsgesetz, das Bundesbahn-Pensionsgesetz und das Bezüge- gesetz geändert werden (Pensionsanpassungsgesetz 2019 – PAG 2019) (363 d.B.) Berichterstatter: Abg. Werner Neubauer, BA NEIN JA
XXVI 51. 22.11.2018 Zusatz- beziehungsweise Abänderungsantrag der Abgeordneten Wöginger, Dr. Belakowitsch, Kolleginnen und Kollegenbetreffend: Einfügung einer Z 5 in Art. 1 sowie Änderungen in den Artikeln 9, 10 und 11 NEIN JA
XXVI 51. 22.11.2018 Restlichen, noch nicht abgestimmten Teile des Gesetzentwurfes samt Titel und Eingang in der Fassung des Ausschussberichtes NEIN JA
XXVI 51. 22.11.2018 Dritte Lesung: Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Regierungsvorlage (293 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Kriegsopfer- versorgungsgesetz 1957, das Opferfürsorgegesetz, das Impfschadengesetz, das Verbrechensopfergesetz, das Heimopferrentengesetz, das Pensionsgesetz 1965, das Bundestheaterpensionsgesetz, das Bundesbahn-Pensionsgesetz und das Bezüge- gesetz geändert werden (Pensionsanpassungsgesetz 2019 – PAG 2019) (363 d.B.) Berichterstatter: Abg. Werner Neubauer, BA NEIN JA
XXVI 51. 22.11.2018 Entschließungsantrag der Abgeordneten Heinisch-Hosek, Kolleginnen und Kollegen betreffend: Maßnahmen zur Verbesserung der Einkommenssituation und der Alterssicherung von Frauen JA JA
1) Gesetzgebungsperiode
2) Nummer der Plenarsitzung
3) Methode
4) Anzahl der Abstimmungen, bei welcher der/die Abgeordnete(r) gemeinsam mit der Fraktionslinie gestimmt hat.
Fortlaufende Nummer GGP 1) Sitzung (Nr./Datum) TOP Uhrzeit Redezeit
1) Gesetzgebungsperiode