Karl Schmidhofer

Österreichische Volkspartei (ÖVP)


Basis: Ausgewertet werden alle Sitzungsdaten seit der GGP XXVI (ab November 2017).

Abstimmungen

Anwesenheit bei Abstimmungen
100 %
42
von
42
Abstimmungen

Anzahl der Abstimmungen, bei denen der/die Abgeordnete anwesend war

Abwesenheit bei Abstimmungen
100 %
0
von
42
Abstimmungen

Anzahl der Abstimmungen, bei denen der/die Abgeordnete nicht entschuldigt abwesend war

Entschuldigte Abwesenheiten bei Abstimmungen
100 %
0
von
0
Abwesenheiten

Anzahl der Abstimmungen, bei denen der/die Abgeordnete entschuldigt abwesend war

Fraktionslinie
100 %
42
von
42
Abstimmungen

Anzahl der Abstimmungen, bei denen der/die Abgeordnete gemeinsam mit der Fraktionslinie gestimmt hat

Abstimmungen Anwesenheiten
Anwesend
100 %

Reden

Gehaltene Reden
100 %
0
von
4072
Reden

Anzahl der Reden, welche der/die Abgeordnete bisher gehalten hat

Reden Anteil Fraktion
100 %
0
von
1075
Reden

Anteil der Reden des/der Abgeordneten innerhalb der Fraktion

Redezeit Gesamt
100 %
0:00:00
von
302:00:50
 

Redezeit des Abgeordneten

Redezeit Fraktion
100 %
0:00:00
von
75:58:33
 

Anteil der Redezeit des Abgeordneten innerhalb der Fraktion




GGP 1) Sitzung 2) Datum Abstimmung Abstimmungsverhalten 3) Fraktionslinie 4)
XXVI 70. 24.04.2019 Abstimmung über den Vorschlag betreffend der Redezeiten über eine Tagesblockzeit von 6,5 "Wiener Stunden", hierbei 120 Minuten Redezeit für die ÖVP, 107 Minuten jeweils für SPÖ und FPÖ sowie jeweils 36 Minuten für NEOS und JETZT. JA JA
XXVI 70. 24.04.2019 Abstimmung über den Antrag des Gleichbehandlungsausschusses, seinen Bericht 513 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen. JA JA
XXVI 70. 24.04.2019 Abstimmung über die dem Ausschussbericht 513 der Beilagen angeschlossene Entschließung betreffend „Sicherheit der Frauen in Österreich“ JA JA
XXVI 70. 24.04.2019 Abstimmung über den Entschließungsantrag der Abgeordneten Mario Lindner, Kolleginnen und Kollegen betreffend „Frauen*Volksbegehren2.0–Information über Aufenthaltsstatus“. NEIN JA
XXVI 70. 24.04.2019 Abstimmung über den Entschließungsantrag der Abgeordneten Mario Lindner, Kolleginnen und Kollegenbetreffend „Frauen*Volksbegehren 2.0–Sensibilisierungsprogramme zum Thema Gewaltschutz und Antigewalttrainings“. NEIN JA
XXVI 70. 24.04.2019 Abstimmung über den Entschließungsantrag der Abgeordneten Heinisch-Hosek, Kolleginnen und Kollegen betreffend „Frauen*Volksbegehren 2.0–Frauenberatungsstellen“ NEIN JA
XXVI 72. 25.04.2019 Abstimmung über die Redezeiten JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Rückverweisungsantrag Muchitsch betreffend Abstimmung über restliche Teile Bericht Ausschuss Arbeit und Soziales über Regierungsvorlage (514 d.B.): Änderung Sozialhilfe-Grundsatzgesetz, Sozialhilfe-Statistikgesetz, Integrationsgesetz-IntG. (588 d.B.) Ernst Gödl NEIN JA
XXVI 72. 25.04.2019 Abänderungsantrag der Abgeordneten August Wöginger, Dr. Dagmar Belakowitsch, Kolleginnen und Kollegen zu der Regierungsvorlage (514 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz betreffend Grundsätze für die Sozialhilfe (Sozialhilfe-Grundsatzgesetz) und ein Bundesgesetz über die bundesweite Gesamtstatistik über Leistungen der Sozialhilfe (Sozialhilfe-Statistikgesetz) erlassen und das Bundesgesetz zur Integration rechtmäßig in Österreich aufhältiger Personen ohne österreichische Staatbürgerschaft (Integrationsgesetz-IntG) geändert werden JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz betreffend Grundsätze für die Sozialhilfe (Sozialhilfe-Grundsatzgesetz) und ein Bundesgesetz über die bundesweite Gesamtstatistik über Leistungen der Sozialhilfe (Sozialhilfe-Statistikgesetz) erlassen und das Bundesgesetz zur Integration rechtmäßig in Österreich aufhältiger Personen ohne österreichische Staatbürgerschaft (Integrationsgesetz-IntG) geändert werden JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Dritte Lesung: Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz betreffend Grundsätze für die Sozialhilfe (Sozialhilfe-Grundsatzgesetz) und ein Bundesgesetz über die bundesweite Gesamtstatistik über Leistungen der Sozialhilfe (Sozialhilfe-Statistikgesetz) erlassen und das Bundesgesetz zur Integration rechtmäßig in Österreich aufhältiger Personen ohne österreichische Staatbürgerschaft (Integrationsgesetz-IntG) geändert werden JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Daniela Holzinger-Vogtenhuber, BA, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Einhaltung der Bestimmungen der UN-Konventionen zu Kinderrechten und Behindertenrechten im Rahmen des Sozialhilfe-Grundsatzgesetzes" NEIN JA
XXVI 72. 25.04.2019 Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Alma Zadić, LL.M., Kolleginnen und Kollegen betreffend Anerkennung der ÖSD-Spracheinstufungs-Zertifikate NEIN JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 669/A(E) der Abgeordneten Josef Muchitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Grundsatzgesetz für eine bedarfsorientierte Mindestsicherung JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 680/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Liberales Bürgergeld JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 480/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusammenführung der Mindestsicherung und Leistungen der Arbeitslosenversicherung bei langen Bezugsdauern JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bundesgesetz, mit dem das Ökostromgesetz 2012 (ÖSG 2012) geändert wird JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Dritte Lesung: Bundesgesetz, mit dem das Ökostromgesetz 2012 (ÖSG 2012) geändert wird JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Josef Lettenbichler, MMMag. Dr. Axel Kassegger, Kolleginnen und Kollegen zu der Regierungsvorlage (558 d.B.): Grundsatzgesetz über die Förderung der Stromerzeugung aus Biomasse (Biomasseförderung-Grundsatzgesetz) JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Grundsatzgesetz über die Förderung der Stromerzeugung aus Biomasse (Biomasseförderung-Grundsatzgesetz) JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Dritte Lesung: Grundsatzgesetz über die Förderung der Stromerzeugung aus Biomasse (Biomasseförderung-Grundsatzgesetz) JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Josef Lettenbichler, MMMag. Dr. Axel Kassegger, Kolleginnen und Kollegen betreffend einheitliche Vorgangsweise durch Berücksichtigung eines Muster-Landesausführungsgesetzes zum Biomasseförderung-Grundsatzgesetz durch die Landesgesetzgeber JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Misstrauensantrag der Abgeordneten Mag. Jörg Leichtfried, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versagen des Vertrauens gegenüber dem Vizekanzler NEIN JA
XXVI 72. 25.04.2019 Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Alma Zadić, LL.M., Kolleginnen und Kollegen betreffend Distanzierung von der rechtsextremen Verschwörungstheorie des "Großen Austausches" NEIN JA
XXVI 72. 25.04.2019 Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Karl Nehammer, MSc, Christian Hafenecker, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Evaluierung von Lehrmaterialien JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bundesgesetz zur Durchführung von Verpflichtungen aus dem Protokoll von Nagoya sowie der Verordnung (EU) Nr. 511/2014 JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bundesgesetz zur Durchführung von Verpflichtungen aus dem Protokoll von Nagoya sowie der Verordnung (EU) Nr. 511/2014 JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Antrag der Abgeordneten Johannes Schmuckenschlager, Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend klares und entschiedenes Auftreten gegen Atomkraft und Atommüll-Endlager an Österreichs Grenzen JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Bruno Rossmann, Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sonder-Bilaterale mit der Slowakei zum AKW Mochovce und erneute Umweltverträglichkeitsprüfung JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes betreffend Albertina – Reihe BUND 2018/60 (III-214 d.B.) JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes betreffend BMB - Meldeverpflichtung gemäß Parteiengesetz 2012 - Reihe Bund 2016/23 (III-11 d.B.) JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes betreffend ART for ART Theaterservice GmbH – Reihe BUND 2018/51 (III-195 d.B.) JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes betreffend Landesstudios des österreichischen Rundfunks; Follow-up-Überprüfung - Reihe BUND 2017/44 (III-44 d.B.) JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßen-Mautgesetz 2002 geändert wird JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Dritte Lesung: Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßen-Mautgesetz 2002 geändert wird JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (31. StVO-Novelle) JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Dritte Lesung: Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (31. StVO-Novelle) JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Abstimmung Entschließungsantrag der Abgeordneten Stöger, Kolleginnen und Kollegen betreffend „Abbiegeverbote für LKWs ohne Abbiegeassistenten“. NEIN JA
XXVI 72. 25.04.2019 Protokoll zur Änderung des am 25. und 30. April 2007 unterzeichneten Luftverkehrsabkommens zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Bundesgesetz, mit dem das Patentanwaltsgesetz geändert wird JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Dritte Lesung: Bundesgesetz, mit dem das Patentanwaltsgesetz geändert wird JA JA
XXVI 72. 25.04.2019 Antrag der Abgeordneten Mag. Wolfgang Gerstl, Mag. Harald Stefan, Andreas Ottenschläger, Ing. Wolfgang Klinger, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung über die Regierungsvorlage (110 d.B.): Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundesverfassungsgesetz über die Nachhaltigkeit, den Tierschutz, den umfassenden Umweltschutz, die Sicherstellung der Wasser- und Lebensmittelversorgung und die Forschung geändert wird JA JA
1) Gesetzgebungsperiode
2) Nummer der Plenarsitzung
3) Methode
4) Anzahl der Abstimmungen, bei welcher der/die Abgeordnete(r) gemeinsam mit der Fraktionslinie gestimmt hat.
Fortlaufende Nummer GGP 1) Sitzung (Nr./Datum) Uhrzeit Redezeit
1) Gesetzgebungsperiode